Wanderausfahrt in den Hegau
vom 11. bis 16. Juni 2017

Dieses Gebiet ist eine urgeschichtlich interessante Vulkanlandschaft und liegt am westlichem Teil des Bodensees. Man durchfährt es in der Regel auf dem Weg zu ferneren Zielen. Doch wir wollen es näher kennenlernen und haben uns dafür einiges vorgenommen.
Im Programm steht der Besuch der Festung Hohentwiel – eine der größten Burgruinen Deutschlands - mit Rundwanderung von ca. 6 km. Weitere Ziele sind der Rheinfall bei Schaffhausen mit kleiner Um-rundung (ca. 1 Std.).
Und auch die beschaulische Stadt Stein am Rhein soll einen Besuch Wert sein. Eine weitere Wandervariante ist der Rheinuferweg „Grenzgänger“ vorbei an Rebhängen durch den Staffelwald zur Biber-mündung und zurück über Obergailingen. Sollte das Wetter uns nicht gut gewogen sein, steht ein Besuch der Bodenseewasseraufbereitung bei Sipplingen und/oder die Insel Reichenau auf unserer Liste.
Am Rückfahrtstag haben wir noch Lust auf Duft und besuchen zum Beginn der „Lavendelwoche“ Deutschlands größten Schaugarten für Duft- und Würzkräuter in Hilzingen.
Quartier finden wir im Landgasthof Wider in Gottmadingen/Bietingen.
Der Preis für Übernachten mit reichhaltigem Früh-stücksbuffet kostet:
im Doppelzimmer 40,00 € pro Person und
im Einzelzimmer 50,00 €
Wir fahren in Fahrgemeinschaften mit eigenen PKW´s. Weitere Info`s erhalten die Teilnehmer vor Reisebeginn.
Anmeldungen und Infos bei:
Willi Kliem Tel.: 07181/64952

Schwaneninsel nach Waiblingen
am 9. Juli 2017

oder alternativ am 16.07.17
je nach Wetterlage
Gemeinsame Abfahrt ab Schorndorf Rainbrunnenparkplatz um 10.30 Uhr.
Wir fahren entlang der Rems bis Endersbach.
Von dort über Grossheppach Richtung Korb.
Ziel ist bei tollem Wetter die Schwaneninsel in Waiblingen.
Rückweg flexibel nach Laune der Teilnehmer.
Einkehrmöglichkeiten kurzfristig planbar.
Anmeldungen und weitere Infos:

Moritz Müller per mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Telefon: 07181-9647289

Sommerfest
29. Juli 2017

Bei schönem Wetter auf dem Haller'schen Grundstück, Grillgut soll jeder selber mitbringen (Grill vorhanden) - Getränke werden zum Selbstkostenpreis verkauft. Es wäre schön, wenn jeder einen kleinen Beitrag für unser Salatbuffet leisten kann.
Beginn: 18 h
Helfer für Auf- und Abbau bitte melden bei
Jochen Haller Tel. 07181/24115
Klaus Scholz Tel. 07181/69585

Tannheimer Tal 15.–17. September 2017

Das Tannheimer Tal bietet viele Schönheiten. Als Ausgangspunkt auch idael für Bergwanderungen. Zöblen ist unser Standort.
Wir sind untergebracht im Gästehaus Schneider.
Die Anfahrt nach Zöblen findet mit Privat PKW`s statt. Es ist sinnvoll, bereits am Freitag, den 15.09.2017 anzureisen. So können wir gleich die Umgebung erkunden.

Anzahl der Teilnehmer maximal 12 Personen. Geplante Touren werden wetterbedingt vor Ort festgelegt.
Anforderungen für die Teilnehmer: Gute Bergschuhe und gute Trittsicherheit.

Preis Ü/F incl. Kurtaxe u. Bergbahnticket Neunerköpfle
34,-- €/Pers. u. Nacht in DZ
39,-- €/Pers. u. Nacht in EZ

Die feste Reservierung erfolgt erst nach Eingang der Zahlung pro Person auf das Konto Dietmar Wiesner:
Volksbank Stuttgart IBAN: DE54600901001284729001
BIC: VOBADESS.
Bitte auf Zahlungsträger „Bergtour Tannheimer Tal“ angeben.
Anmeldeschluss: 31. August 2017
Info und Anmeldung:
Dietmar Wiesner Tel. 07181/82449

sgski.de auf Facebook